Seid den Herbstferien haben die Schüler viele Herbstlieder kennengelernt. Das erste große Fest war das Halloweenfest. Es wurde viel gebastelt und gesungen. Ein großes Halloweenfrühstück mit der Klasse 1 und 2 fand statt.

Dann stand natürlich St. Martin im Vordergrund. Die Schüler übten täglich mit der Klasse 1 und 2 Martinslieder und bastelten schöne Laternen. Am 10.11.2015 fand ein großes Laternenfest in der Bartholomäusstraße mit der gesamten Primarstufe der Förderschule Ost statt. Das Fest war ein großer Erfolg. Die eingeübten Lieder wurden von Musikern begleitet. Ein kleiner Umzug durch die Straßen, selbstgebackene Weckmänner, Kinderpunsch und ein Feuer sorgten für eine schöne Atmosphäre.