Hallo, wir sind die Klasse 6/7 mit 16 Kindern, 8 davon sind in diesem Schuljahr in unsere Klasse gewechselt. Deshalb brauchen wir noch etwas Zeit, um uns aneinander zu gewöhnen. Aber unsere Lehrerin Frau Tahmaz unterstützt uns dabei.

Sie hat einige außerschulische Unterrichtsvorhaben mit uns geplant:  z. B. den Besuch eines Theaterstücks zum Thema Flüchtlinge, einen Besuch bei der AWG am Klingelholl, einen Besuch im Neandertalmuseum zum Thema Steinzeit und der Termin für unseren Besuch im Bayer Forschungslabor steht auch schon fest.

Wir waren schon in der Jugendverkehrsschule in Vohwinkel und haben dort gelernt, die Radfahrregeln zu beachten. Außerdem fahren wir jeden Donnerstag nach Elberfeld zum Tanzstudio zu Camilo. Camilo ist ein Tanzlehrer aus Brasilien übt mit uns eine Choreographie zu „ Julia und Romeo“ ein.

Natürlich freuen wir uns auch auf das Fußballturnier und das Schlittschuhlaufen mit den Mittelstufeklassen.

 

Am Ende des Schuljahres ist eine Klassenfahrt nach Xanten geplant. Aber Frau Tahmaz hat gesagt, dass sie nur dann stattfindet, wenn wir uns bis dahin gut benehmen und fleißig lernen.