Klasse 3-5, Standort Lentzestraße

Die Klasse 3-5 besteht derzeit aus 17 Jungen und Mädchen. Die Klassengemeinschaft hat sich nach den Sommerferien neu gebildet.  Ein gutes Miteinander ist Voraussetzung für ein gutes Lernklima. Daher ist es uns wichtig, dass die Klassengemeinschaft durch gemein-sames Arbeiten, gemeinsame Spiele und Aktivitäten gestärkt und ausgebaut wird.  Nicht nur dabei  ist unser wöchentlicher Projekt-Tag im Kinderhaus Luise Winnacker, des Unter-nehmens Zündfunke eine große Bereicherung   http://kinderhaus-luise-winnacker.de  ).

 

Der Unterricht:

Der Unterricht in der Klasse beginnt abgesehen von unserem Projekt-Tag immer mit dem gleichen Ritual: Nach der  Begrüßung  stellt ein auserwählter Schüler (Kind des Tages), den Tag mit Datum und Programmpunkten der Klasse vor. Dann geht es weiter mit einer kurzen Erzählrunde.  Anschließend geht es los mit dem fächerübergreifenden Unterricht. Das heißt,  die  Kinder lernen  jeden Tag  auf verschiedenen, anschaulichen Wegen Rechnen, Schreiben und Lesen.  Die übrigen Fächer (Sachunterricht, Englisch, Kunst, Musik, Religion) werden thematisch über das Halbjahr verteilt abgedeckt. Wichtig ist uns dabei, dass jedes Kind von seinen Stärken ausgehend individuell gefördert wird. Daher sind auch Lerntempo, Arbeitsmaterialien und Lernhilfen individuell auf den jeweiligen Bedarf des einzelnen Schülers abgestimmt.

 

 

Interessierte Eltern und Schüler sind jeder Zeit willkommen und dürfen hospitieren.